Spendenaufruf

Der Kirchenvorstand bittet um Ihre Spende

Liebe Mitglieder unserer Gemeinde St. Paulus,

eine lange Zeit der Einschränkungen, Entbehrungen und einzelnen Schicksalen, verursacht durch die Coronavirus-Pandemie, haben wir durchlaufen. Dies betraf und betrifft auch nach wie vor unser Gemeindeleben. So konnten in dieser Zeit bspw. keine öffentlichen Heiligen Messen stattfinden. Wir waren vielleicht wie Jesus seinerzeit selbst unterwegs in der Wüste und mussten auf das einkehrende und stärkende Gebet mit Gott vertrauen.

Das pastorale Team um Pfarrer Lütge und Pastor Mykhailiuk hat die Feiern der Heiligen Messe in dieser Zeit vertretend für uns alle vorgenommen. Gott sei Dank können wir nunmehr langsam in die öffentlichen Messfeiern und dem Spenden der Sakramente zurückkehren. Für eine verantwortungsvolle Handhabe stehen die Verantwortlichen und Gremien unserer Kirchengemeinde hierbei in engem Austausch mit dem Pastoralteam.

Spendenaufruf

Wir möchten Sie mit diesem Schreiben um eine Spende für unsere Gemeinde bitten. Wie Sie sich sicher vorstellen können, sind auch die Einnahmen aus den Kollekten für den Haushaltsplan wichtig. Seit gut 3 Monaten fehlen uns aber nahezu vollständig diese Einnahmen. Dabei geht es insgesamt darum, die Kirche in Schuss zu halten sowie die laufenden Kosten, auch für den Blumenschmuck, die Organisten etc. zu decken.

Bspw. ist von der Gemeinde ein Eigenanteil für die benötigte und inzwischen installierte neue Heizungsanlage zu tragen. Die Sanierung der alten Holzfenster - vor allem im Bereich der Sakristei - ist mittlerweile ebenso dringend geboten.

Daher haben wir uns entschieden, Sie als Gemeindemitglieder um eine kleine Spende zu bitten – wer etwas mehr geben kann und möchte, ist natürlich herzlich eingeladen. Selbstverständlich stellen wir Ihnen gerne eine Spenden-quittung aus, wenn Sie uns das im Verwendungszweck der Überweisung ergänzend zu „Spende für St. Paulus“ noch mit „Quittung erbeten“ anzeigen.

Für Ihre finanzielle Unterstützung bedanken wir uns bereits jetzt bei Ihnen ganz herzlich mit einem Vergelt`s Gott!

Zudem wird für alle Spendenden im Juli 2020 eigens eine Heilige Messe von Pastor Mykhailiuk als Dankeschön gelesen.

Bankverbindung: Pfarrgemeinde St. Paulus, Sparkasse Hannover IBAN: DE 41 250 501 80 105 024 2807 BIC: SPKHDE2HXXX

Mit den besten Wünschen und Gottes reichem Segen.

Ihr Kirchenvorstand

Dr. Sven Heinrich (Vorsitzender)                              gez. Robert Stärkel